In Remos Maskottchentheater herrscht Premieren Stimmung. Unter den vielen Stargästen befindet sich auch der Böse Zirkusdirektor Rafftroll, der fieseste Halunke aus den Bergen und Miss Marpleltroll, die berühmte Detektivin aus Trollstadt. Während sich alle Gäste auf den Beginn der Vorstellung freuen, heckt Rafftroll einen schlimmen Plan aus. Er will die Hauptattraktion des Zirkus, den ersten „fliegenden Elefanten“ entführen, den er sich als Trophäe an die Zimmerwand in den Bergen hängen will. Er beschließt deshalb die Vorstellung zu sabotieren, um in den Besitz des fliegenden Elefanten zu gelangen. Unter mysteriösen Umständen bricht sich eine Seiltänzerin das Bein, eine Pferdebox steht offen und ein Teil der Zirkuspferde ist ausgebüchst. Weiterhin wurde die Nase des Clowns versteckt und viele weitere merkwürdige Dinge passieren. Direktor Remo Frankello ist verzweifelt und Miss Marpletroll ist absolut ahnungslos. Gott sei Dank springen Happy & Sunny Troll und die Kinder im Publikum ein. Sie retten die Vorstellung und entlarven den Saboteur. Am Ende feiern alle mit dem fliegenden Elefanten und allen Trollen eine tolle Premiere.

Die von uns gezeigte Geschichte, speziell für Kinder, hat neben dem Unterhaltungswert auch einen pädagogischen Hintergrund: Die Kinder sollen durch Miterleben begreifen, dass nicht Gewalt und Stärke die Lösungen für Probleme sind. Es wird vermittelt, dass intelligentes, schlaues Verhalten und auch Toleranz der richtige Weg für Erfolg und gutes Zusammenleben unterschiedlichster Persönlichkeiten ist. Deshalb werden die kleinen Zuschauer immer wieder.

Unsere Maskottchendarsteller

Unsere weiteren Künstler

DUO TÜRK - THE EXCITING LOOPING & ROLLA ROLLA ARTISTS

Madmoisell Sherry

Weitere Information zur einzigartigen Weltpremiere erhalten Anfang März 2020!

Scroll to Top